Skip to content

tagesschau vom 06.04.2010

April 6, 2010

Die tagesschau macht sich Gedanken darüber, ob die deutschen Soldaten in Afghanistan gut genug ausgebildet und ausgerüstet sind. Die Frage, ob dieser Einsatz überhaupt verfassungskonform ist, wird nicht gestellt. Stattdessen wird suggeriert, dass die drei deutschen Soldaten, die am vergangenen Karfreitag getötet wurden, eventuell noch am Leben wären, wenn sie besser ausgebildet und ausgerüstet worden wären. Kann ja auch gar nicht sein, dass deutsche Soldaten im Gefecht fallen – schon gar nicht gegen die verlotterten und verlausten Taliban, deren Taktik Bundeskanzlerin Merkel als „verabscheuungswürdig und hinterhältig“ bezeichnete.

Klar, so mutig wie die US-Soldaten in diesem Video sind die Taliban nicht.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: